Linksys WRT54G

Aus PrimaWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der WRT54G von Linksys eignet sich sehr gut als Accesspoint für freifunk Netze. Er lässt sich leicht mit der freifunk Firmware flashen und erlaubt durch die Softwaremässige erhöhung des Sendepegels eine Erweiterung der Reichweite.

Der WRT54G besitzt zwei Weibliche RP-TNC Stecker für die Antennen. Möchte man nun selbst Antennen bauen, ist es von Vorteil, wenn auf ein Antennenkabel verzichtet werden kann. Dies wird erreicht, indem die antenne auf einem Männlichen RP-TNC Stecker aufbaut. Die Option RP heisst "Reverse Polarity" und bedeutet, dass ein Stecker innen eine Buchse enthält und umgekehrt. Das heisst, normale TNC Stecker passen nicht!